Erneut unverdiente Niederlage…



Erneut unverdiente Niederlage

Schon wieder spielen wir den besseren Fußball als unsere Gegner, verlieren aber am Ende trotzdem. Gestern verloren wir sehr unverdient mit 1:2 bei der TSG Ober-Wöllstadt. Doch leider hapert es mal wieder an unserer Torausbeute. Zur Halbzeit hätten wir locker drei oder vier Tore vorlegen können, versieben aber alles unsere Großchancen. Durch ein Freistoßtor kurz vor der Pause kommen wir in Rückstand, schaffen in der 60. Minute durch Benji Haases schönen Schlenzer ins lange Eck den Ausgleich, müssen aber in der 73. Minute durch einen dummen, individuellen Fehler das 1:2 hinnehmen. Danach fehlte uns die Durchschlagskraft noch den Ausgleich zu erzielen. Jetzt müssen die Punkte beim Heimspiel gegen den Titelfavorit FC Karben am Freitag, Anstoß 20:00, geholt werden.

Unsere Zweite machte es besser und holte mit einer starken Leistung trotz verschossenen Elfmeters das 0:1 zu Pause wieder auf und drückte danach sogar auf den Sieg. Leider reichte es nicht ganz, aber mit einem Punkt muss man angesichts der ersten zwei Spiele sehr zufrieden sein.

Hier die Berichte der WZ:

https://www.wetterauer-zeitung.de/sport/lokalsport-wz/Lokalsport-Remis-im-Top-Spiel-in-Karben;art1435,473762

https://www.wetterauer-zeitung.de/sport/lokalsport-wz/Lokalsport-Grandioser-Grazioso;art1435,473776

zum Beitrag


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.