3:0 Heimsieg gegen den SV Nieder-Wöllstadt…


3:0 Heimsieg gegen den SV Nieder-Wöllstadt

Wir konnten unsere gute Form bestätigen und den nächsten Sieg einfahren, auch wenn einige Spieler angeschlagen oder verletzt sind. Dabei machten es uns die "Roten" in der 1. Halbzeit nicht einfach und kamen besser in die Zweikämpfe. Dennoch ergaben sich auf beiden Seiten nicht viele Torchancen. In der zweiten Hälfte kamen wir besser ins Spiel. Durch ein gute Kombination, die durch Lyes Maouches Ballbehauptung und Pass auf die Außen eingeleitet wurde, erzielten wir nach einer Flanke von Domi Ware durch einen Kopfballlupfer von David Meyer unter die Latte das 1:0. Danach baute Wöllstadt immer weiter ab und wir konnten unsere Führung durch den Doppelschlag unseres neues Kopfballungeheuer Mohammed Khalilia auf 3:0 erhöhen. Nach hinten ließen wir bis auf einen Freistoß an den Außenpfosten nichts anbrennen. Damit holen wir 19 Punkte aus den letzten 7 Spiele und haben in den letzten 5 Spielen vier Mal zu Null gespielt. So kann es weitergehen!!!

Auch unsere Zweite gewann gegen die Reserve aus Nieder-Wöllstadt mit 3:2, auch wenn der Sieg aufgrund der zahlreichen 100%igen in den letzten 20 Minuten noch viel höher hätte ausfallen können. Ein rundum gelungener Sonntag.

Hier die Berichte der WZ (im Bild übrigens Tanyel Fedler, nicht Maher Al-Towaity):

https://www.wetterauer-zeitung.de/…/Lokalsport-Kreisoberlig…

https://www.wetterauer-zeitung.de/…/Lokalsport-Aus-dem-Quar…

Fotos von Foto-Jaux

*** KOL -> VfB Friedberg mit Sieg gegen Nieder Wöllstadt ***

Mit 3:0 gewinnt der @VfB Friedberg – Fussball gegen den SV 1923 Nieder-Wöllstadt auf dem Kunstrasen am Burgfeld.

Hier ein paar Bilder:






zum Beitrag


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.